Aktuelle Themen | City-Infos

Keine Rekurse gegen den Bebauungsplan für das Nordareal der Roche

Gegen den Bebauungsplan für das Nordareal der Roche sind keine Rekurse eingegangen. Damit ist der Bebauungsplan rechtskräftig und wirksam. Roche kann die Entwicklung ihres Areals, auf dem der zweite Büroturm sowie das neue Forschungs- und Entwicklungszentrum entstehen sollen, entsprechend vorantreiben. Der Kanton Basel-Stadt und Roche bleiben weiterhin im Dialog mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Wettsteinquartiers.

¬ MM_BVD_BS_Keine-Rekurse-gegen-Bebauungsplan

klybeck plus | Einladung zu geführten Touren und Beteiligung

Im Rahmen der vorgesehenen Arealentwicklung klybeckplus bieten die Planungspartner BASF, Novartis und Kanton öffentliche Führungen durch das Klybeckareal an.
Vom Industrieareal zum Stadtquartier: Der Charakter des südlichen Klybeck wird sich in Zukunft verändern. BASF, Novartis und der Kanton Basel-Stadt nehmen diese Arealentwicklung unter dem Namen klybeckplus gemeinsam an die Hand. Entstehen soll ein lebendiger, durchmischter Basler Stadtteil. Zu Beginn der Planung besteht für die interessierte Bevölkerung die Gelegen- heit, an geführten Touren (27. August oder 12. September) erste Einblicke in das Industrieareal Klybeck zu erhalten.

¬ Flyer_Quartierbewohner.pdf
¬ http://klybeckplus.ch/veranstaltungen/

Online Stadtplan Basel-Stadt

Eine stetig wachsende Informationsquelle – der online Stadtplan des Kantons Basel-Stadt wurde in den vergangenen Jahren laufend ausgebaut. Der Stadtplan umfasst heute 43 Themenkarten mit 151 Datenebenen und beantwortet eine Vielzahl von Fragen rund um Basel. Er gibt zum Beispiel Auskunft, wem welches Grundstück gehört, welche Baumarten wo gepflanzt sind, wie Basel im Jahre 1905 ausgesehen hat oder welche Veranstaltungen im öffentlichen Raum wann und wo bevorstehen. Firmen und Private können die zur Verfügung gestellten Daten kostenlos nutzen, zum Beispiel für die Einbindung in Webseiten oder zur Integration in mobile Apps.

¬ MM_BVD_BS_Online-Stadtplan-Basel-Stadt

Pokémon-Video schlägt ein wie eine Bombe

Die Agentur «Fadeout» adaptierte in Basel Pikachus für die analoge Welt. Über Nacht wurde der Clip auf Facebook über 15 Millionen Mal angeklickt.

¬ MB_persoenlich.com_Pokémon-Video_schlägt-ein-wie-eine-Bombe

Task Force städtischer Güterverkehr

Gemeinsames Konzept von Kanton und Handelskammer – Der Wirtschaftsstandort Basel ist auf eine gute Erreichbarkeit mit dem Güterverkehr angewiesen. Gleichzeitig gilt es auch, die Lebensqualität für die Bevölkerung von Basel zu verbessern. Der Güterverkehr muss deshalb stadtverträglich abgewickelt werden. Der Kanton Basel-Stadt hat deshalb vor einem Jahr mit der Handelskammer beider Basel bzw. dem Logistikcluster Basel die Erarbeitung eines Güterverkehrskonzeptes initiiert. Dieses Konzept zeigt nun auf, wie der Güterverkehr optimiert werden kann und welche Massnahmen dazu nötig sind. In der Umsetzung dieser Massnahmen gilt es nun die enge Kooperation zwischen der Transportwirtschaft und dem Kanton weiter zu vertiefen.

¬ MM_Regierungsrat_BS_Taskforce-städtischer-Güterverkehr
¬ MB_BVD_BS_Güterverkehrskonzept

Attraktiverer Aeschenplatz mit besserer Verkehrsführung erfordert umfangreiche Planung

Die Verkehrssituation auf dem Aeschenplatz kann nur mit grossflächigen Massnahmen für alle Verkehrsteilnehmenden verbessert werden. Dies hat ein vom Bau- und Verkehrsdepartement (BVD) durchgeführter Studienauftrag ergeben. Kleinere, punktuelle Massnahmen würden nur ungenügende Verbesserungen bringen und potenziell neue Konflikte schaffen. Die angestrebte Gesamtlösung will das BVD in einem nächsten Planungsschritt konkretisieren. Der Aeschenplatz als bedeutender Standort von Arbeitsplätzen soll zu einem at-traktiven städtischen Platz werden und zugleich seine Funktion als Verkehrsknoten besser erfüllen.

¬ MM_BVD_BS_Attraktiver-Aeschenplatz

Marketing Kommunikation

¬ Vermarktung
¬ Spezial - Packages
¬ Event | Location

Service–Packages

¬ Sicherheit | Services
¬ Kurier
¬ Immo

Pro Innerstadt Basel

¬ Newsletter
¬ Publikationen
¬ Termine

Bon City

Bon Verkaufsstellen

Bestellen Sie online unseren beliebten Pro Innerstadt Geschenkbon, kommen Sie auf unserer Geschäftsstelle vorbei oder beziehen Sie die Bons direkt in einer unserer Verkaufsstellen.

¬ Bon Verkaufsstellen

Bon Shopping

Der Pro Innerstadt Geschenkbon wird in allen guten Geschäften, Kultur- und Gastrobetrieben der Basler City gerne als Zahlungsmittel angenommen.

¬ Bon Shopping

Verein

Pro Innerstadt Basel

Gemeinsam erhalten und fördern wir die Basler City als attraktivstes und grösstes Einkaufs-, Handels- und Dienstleistungszentrum der Region.

¬ Verein

Mitgliedschaft

Wir zeigen Ihnen, in welchen Bereichen wir tätig sind und warum es sich auch für Sie lohnt, der Pro Innerstadt Basel als Mitglied beizutreten und sich zu engagieren.

¬ Mitgliedschaft